Warum ein Mini-PC einer der besten Computer für Unternehmen ist - GEEKOM

Warum ein Mini-PC einer der besten Computer für Unternehmen ist

Wenn Sie nach neuen Computern für Ihr Unternehmen suchen, sollten Sie den Mini-PC in Betracht ziehen. Es gibt viele Vorteile für den Besitz dieser Art von Computern, der Formfaktor, die Portabilität, die Kosten und die Leistung sind nur einige davon.

Und auf diesen kleinen Computern ist normalerweise das neueste Windows-Betriebssystem installiert. Egal, ob Sie ein Hochleistungsgerät für Ihr Heimbüro oder einen tragbaren Desktop-Computer für Ihr Unternehmen benötigen, es ist eine ausgezeichnete Wahl.

Lesen Sie weiter, um mehr über diese Geräte und ihre Vorteile für Ihr Unternehmen zu erfahren.

Kleinere Größe

Platz ist für kleine Unternehmen oft knapp. Besonders für Branchen, die wenig Platz haben, sind Mini-PCs eine gute Lösung. Während ein vollständiger Desktop-Tower normalerweise mindestens 22 Zoll hoch ist – mit Breiten und Tiefen von 8 und 24 Zoll – ist ein Mini-PC weniger als 2 Zoll hoch und hat eine Grundfläche von etwas mehr als 4 x 4 Zoll.

Das kompakte Design von Mini-PCs macht sie ideal für eine Reihe verschiedener Anwendungen, darunter Self-Checkout-Kioske, interaktive Kioske, Digital Signage, Informationsterminals an öffentlichen Orten und vieles mehr.

Portabilität

Wenn Mobilität Ihr Hauptanliegen ist, dann ist ein Mini-PC möglicherweise die richtige Wahl für Sie. Diese leistungsstarken Geräte sind so tragbar wie ein Mauspad. Benutzer können Monitor, Tastatur und Maus einfach abstecken und mit sich herumtragen.

Während ein Laptop ein großartiges Werkzeug für die Arbeit unterwegs ist, ist ein Mini-PC vielseitiger. Sie sind eine gute Wahl für diejenigen, die viel in Bürogemeinschaften arbeiten.

Leistung

Während viele Technikbegeisterte die Praktikabilität von Mini-PCs in Frage gestellt haben, werden sie immer leistungsfähiger.

Diese Computer verfügen über eine große Auswahl an Prozessoren, von einem zuverlässigen Celeron bis hin zu einer superstarken Core-Serie. Einige Mini-PCs können auch verschiedene Linux-Distributionen ausführen, was sie ideal für kleine Büros oder Unternehmen zu Hause macht.

Während die Speicherkapazität eines Computers für Unternehmen nicht so entscheidend ist wie die von Prozessoren, kann sie dennoch ein wichtiger Faktor beim Kauf eines Mini-PCs sein. Beispielsweise kann ein Micro-SD-Kartensteckplatz ein Lebensretter sein, wenn Ihr Unternehmen auf die Speicherung von Dokumenten und Fotos angewiesen ist.

Leicht zugängliche Anschlüsse

Für geschäftliche Zwecke ist ein Mini-PC eine der perfekten Lösungen, da er eine Vielzahl von Anschlüssen bietet. Diese leicht zugänglichen Anschlüsse sind ein weiterer Grund, warum Mini-PCs die besten Computer für Unternehmen sind. Diese Computer sind mit HDMI, Mini Display Port und anderen Anschlüssen ausgestattet, damit Sie mehrere externe Monitore mit bis zu 4K-Auflösungen anschließen können.

Bezahlbar

Wenn Sie nach einer großen Anzahl von Computern für geschäftliche Zwecke suchen, aber nicht das Budget für einen Desktop haben, dann ist ein Mini-PC eine ausgezeichnete Wahl. Diese kompakten Computer sind günstig in der Anschaffung und einfach mit dem Internet zu verbinden.

Die Barebone-Mini-PCs sind eine billigere Option, da sie keine Festplatte oder RAM haben und normalerweise viel billiger sind als ein vollwertiges System. Mit einem Barebone-Kit können Sie Ihren eigenen Computer in etwa 15 Minuten bauen. Wenn Sie jedoch ein Anfänger sind, ist ein einsatzbereiter Mini-PC möglicherweise die bessere Option.

Niedriger Energieverbrauch

Ein weiterer Grund, warum Mini-PCs die besten Computer für Unternehmen sind, ist ihr Stromverbrauch.

Diese Systeme benötigen weniger Strom als herkömmliche Tower-PCs, was die Energiekosten um bis zu 50 % senken kann. Da sie weniger Leistung haben, erzeugen sie weniger Emissionen, die der Umwelt schaden können.

Einige Computer verfügen über Energieeffizienzbewertungen, wie der Energy Star, aber der eigentliche Test ist die Menge an Strom, die der Computer verbraucht, während er sich im Energiesparmodus befindet.

Je energieeffizienter ein Mini-PC ist, desto weniger Strom zieht er aus der Stromquelle, was bedeutet, dass er Ihrem Unternehmen hilft, Betriebskosten zu sparen.

Bester Mini-PC für Unternehmen

Den richtigen Mini-PC für Ihr Unternehmen zu finden, muss nicht schwierig sein. Ein wenig Recherche wird Ihre Auswahl eingrenzen.

Apple’s Mac Mini

Viele Menschen, die in Geschäftsumgebungen arbeiten, entscheiden sich für einen Mac mini. Trotz des Preises bietet Apples Mac Mini viel Rechenleistung und einen kompakten Formfaktor.

Das Basismodell verfügt über 8 GB RAM und 256 GB Speicher, kann aber bei Bedarf auf bis zu 16 GB RAM und 2 TB Speicher aufgerüstet werden.

Obwohl der Mac mini nicht so viele Anschlüsse hat wie seine Windows-Pendants, ist er der beste Mini-PC für Unternehmen.

GEEKOMs MINI IT8

Der GEEKOM IT8 Mini-PC ist ein leistungsstarker und kompakter Computer mit einem Intel Core i5-Prozessor, auf dem Windows 11 Pro sofort ausgeführt wird, und eignet sich perfekt für ein intelligentes Klassenzimmer, einen Computerraum oder einen großen Arbeitsplatz.

Die benutzerfreundliche Konfiguration des GEEKOM IT8 Mini-PCs ermöglicht es Ihnen, mehrere Peripheriegeräte anzuschließen. Attraktiv ist auch die Multi-Monitor-Unterstützung des Rechners.

Insgesamt ist dieser Desktop der Workstation-Klasse eine großartige Wahl für eine Geschäftsumgebung und ein starker Konkurrent zum Mac Mini PC.

Intels NUC 10

Die Mini-PCs von Intel NUC sind eine ausgezeichnete Wahl für Unternehmen jeder Größe. Diese erschwinglichen, leichten und professionellen Geräte wurden für den Einsatz im Büro oder zu Hause entwickelt.

Als Teil des Intel NUC Mini-PCs verfügt der NUC 10 über ein kompaktes Design und eine starke Leistung. Und obwohl der NUC 10 nicht der leistungsstärkste Mini-PC ist, unterstützt er dennoch mehr Ports als die meisten Desktop-Rigs.

Fazit

Mini-PCs sind für Unternehmen jeder Größe nützlich und werden weiter an Wert gewinnen. Sie werden von ihren Fähigkeiten und ihrem zukünftigen Nutzen begeistert sein. Also, worauf wartest Du? Holen Sie sich diese noch heute!

Während Mini-PCs äußerst praktisch sind, fehlen einige Funktionen. So fehlen beispielsweise ein Display sowie Tastatur und Maus. Mini-PCs können jedoch mit Bluetooth oder anderen Funktionen ausgestattet sein, mit denen Sie Peripheriegeräte anschließen können.

Um den Kauf des falschen Mini-PCs für Ihr Unternehmen zu vermeiden, stellen Sie sicher, dass er mit den Peripheriegeräten kompatibel ist, die Sie verwenden möchten. Sie können auch andere benötigte Peripheriegeräte wie eine Bluetooth-kompatible Tastatur und Maus zusammenkaufen.

Share:

Related Posts

Schließen Mein Warenkorb
Schließen Wishlist
Recently Viewed Close
Schließen

Schließen
Navigation
Kategorien
Wählen Sie Ihr Land/Ihre Region aus